Zumba Tanz für alle!

Wenn Sie im Rhythmus tanzen, fühlen Sie sich lebendig. Hier kommt Zumba! Es gibt dieses eine Wort, um fit zu bleiben und alles zu vergessen und zu tanzen. Zumba war nur ein erfundener Markenname. Ursprünglich hieß der Name Rumbacize, eine Kombination aus Rumba und dem spanischen Wort „Party“, und jazzercize, ein Fitness-Franchise.

Der kolumbianische Choreograf Alberto „Beto“ Perez startete in den 1990er Jahren ein Fitnessprogramm namens Zumba. Er veröffentlichte eine Reihe von Fitnessvideos in Zusammenarbeit mit Alberito Perlman und Alberto Aghion und wurde 2012 von einem Unternehmen namens Raine Group investiert. 2015 expandierte das Unternehmen stark und fand bei einer Umfrage heraus, dass 14 Millionen Zumba-Studenten anwesend waren 186 Länder!

Zumba Tanz

Alles über den Unterricht

Zumba-Kurse werden von lizenzierten Trainern von Zumba Fitness, LLC, mit weltweiten Niederlassungen, unterrichtet. Diese Kurse dauern ungefähr eine Stunde und werden sowohl von Jugendlichen als auch von älteren Menschen besucht. In einer Klasse können bis zu 600 Kalorien verbrannt werden, abhängig von der Energie, die eine Person abgibt. Die Musik in Zumba Fitness kommt in den folgenden Tanzstilen:

  • Cumbia: Cumbia ist ein folkloristischer Rhythmus und Tanz aus Kolumbien.
  • Salsa: Es ist eine beliebte Tanzform, die in der Karibik entstanden ist. Verschiedene Regionen haben unterschiedliche Salsastile. Zum Beispiel kubanische, portaricanische, New Yorker Stile usw.
  • Merengue: Merengue ist dominikanische Musik und Tanz, bei denen sich die Partner auf ganz bestimmte Weise in einer geschlossenen Position halten. Das Tempo der Musik ist sehr hektisch.
  • Mambo: Mambo ist ein lateinamerikanischer Tanz, der 1990 von Arsenio Rodriguez aus Kuba stammt.
  • Flamenco: Es ist im engeren Sinne eine professionalisierte Kunstform, die auf den verschiedenen folkloristischen Musiktraditionen und moderneren Musikstilen basiert.

Und noch viel mehr Tanzformen wie Soca, Axtmusik, Tango.

Arten von Zumba-Klassen.

Wie der Name des Artikels sagt, ist Zumba für jeden etwas dabei. Es hat verschiedene Altersstufen. Dementsprechend gibt es neun Arten von Klassen.

  1. Beginnend mit Zumba Gold für Anfänger.
  2. Zumbas Schritt ist für Unterkörpertraining und Aerobic.
  3. Die Leute, die mit Toning Sticks trainieren, haben Zumba-Toning.
  4. Aqua Zumba Kurse finden in Schwimmbädern statt.
  5. Zumba in der Rennstrecke hat mit Zirkeltraining getanzt.
  6. Junior-Kinderkurse für kleine Kinder sind Zumba-Kinder.
  7. Zumba Gold Toning ist für alte Leute, die an diesem Fitnessprogramm teilnehmen.
  8. Zumba sentao , ein Stuhl-Training, konzentriert sich darauf, das Körpergewicht zu verwenden, um den Körper zu stärken und zu stärken.
  9. Strong by Zumba kombiniert intensives Intervalltraining mit synchronisierter Musikmotivation.

Zumba ist für alle Altersgruppen geeignet, dh von 0 bis 100 und sicher für alle.

Author: Edwin